Sexpuppen sorgen für den Spaß alleine

Warum sich nicht mal alleine vergnügen, wenn die Traumfrau gerade nicht präsent oder noch nicht existent ist? Mit Sexpuppen, die es bereits seit den 70er Jahren auf dem Markt gibt, ist dies kein Problem, denn sie sehen heute fast aus wie echte Frauen. Seit den ersten Gummipuppen, die eher an eine Karikatur erinnerten und wenig authentisch aussahen, hat sich der Markt enorm gewandelt. Sexpuppen gibt es heute in allen Preisklassen und Ausstattungen. Angefangen von der Haarfarbe bis zur Optik allgemein bleiben keine Vorlieben und Wünsche offen, selbst für verschiedene Positionen (liegend, sitzend, stehend) gibt es unterschiedliche Modelle.

Einige Sexpuppen sorgen durch eine integrierte Vibrationsfunktion für den zusätzlichen Kick beim Liebesspiel. Je luxuriöser die Ausstattung der Sexpuppen ist, um so tiefer muss man in die Tasche greifen, vor allem bei Puppen, die aus hautähnlichem, weichem Material hergestellt sind, ist das Gefühl so täuschend echt, dass man meint, tatsächliche Haut zu berühren. Günstiger sind dagegen die aus gleitfreudigem Jelly oder Silikon hergestellten Sexpuppen, die entweder als ganze Puppe oder aber als handliche Lustmuschis erhältlich sind.

Auch Single Männer müssen nicht auf ihre Traumfrau verzichten. Mit den Sexpuppen kann man sich so den einen oder anderen „Extrawunsch“ bzgl. des Aussehens erfüllen. Gönnen Sie sich diesen kleinen Luxus.

Produktauswahl